Publikationen

Werkheft Zeitzeugenarbeit

werkheft10-cover

Werkheft für politische Bildung

Bildungswerk der Humanistischen Union NRW / Zeitpfeil Studienwerk Berlin-Brandenburg (Hrsg.)

Zeitzeugenarbeit zur DDR-Geschichte

Historische Entwicklungslinien – Konzepte – Bildungspraxis

Essen: Klartext-Verlag, 2012

ISBN 978-3-8375-0836-9

 

Zeitzeugen spielen eine wichtige Rolle für die Vermittlung von DDR-Geschichte in der außerschulischen Bildung. Dabei sind jedoch methodisch-didaktische Herausforderungen zu beachten, die für das Lernfeld DDR-Geschichte bisher zwar konstatiert, aber nicht systematisch analysiert und für die Praxis aufgearbeitet wurden. Das Werkheft stellt erste Befunde der im Rahmen des Projekts “Arbeit mit Zeitzeugen in der außerschulischen Bildung” erarbeiteten Studien vor, die Zeitpfeil e.V. in Kooperation mit dem HU Bildungswerk NRW, dem Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam und der Universität Potsdam durchgeführt hat. Dabei wurden erstmals historische Entwicklungslinien von Zeitzeugenschaft in Kontexten der NS-’Vergangenheitsbewältigung’ und DDR-’Aufarbeitung’ im Zusammenhang aufgezeigt und untersucht, mit welchen Konzepten und zu welchen Themen mit Zeitzeugen in der außerschulischen Bildungspraxis gearbeitet wird. Das Werkheft trägt mit diesen Ergebnissen zur Debatte um emotionale Überwältigung und Multiperspektivität in der politisch-historischen Bildung bei.

Inhalt:

  • Christian Ernst: Zeitzeugen der DDR-Geschichte – Überwältigungsrisiko oder Potenzial für Multiperspektivität?
  • Peter Paul Schwarz: Zeit. Zeugen. Zeitzeugen. Zu Traditionen, Entwicklungslinien und Erscheinungsformen von Zeitzeugenschaft
  • Heidi Behrens/Paul Ciupke/Norbert Reichling: Zeitzeugenarbeit zur DDR-Geschichte in der außerschulischen politischen Bildung. Eine Analyse von Angeboten in fünf Bundesländern
  • Weiterführende Literatur
  • Internetlinks zur Arbeit mit Zeitzeugen

Erarbeitet mit freundlicher Unterstützung der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, veröffentlicht mit Förderung der Landeszentrale für politische Bildung Brandenburg. In Zusammenarbeit mit dem FIAB-Verlag bei Klartext, Essen.

Diese Broschüre ist bei Zeitpfeil e.V. in Potsdam Lindenstr. 34, 14467 Potsdam, Tel. 0331 2015532, E-Mail: buero@zeitpfeil.org gegen eine Versandgebühr von 3,00 EUR zu beziehen. Bei einer Bestellung über den Buchhandel wird eine Schutzgebühr von 8,50 EUR erhoben.